Kontakt
Kalender Kontakt Jameda Videogalerie Facebook
Dr. Rosarius

Bastelanleitungen

Osterschmuck

Material (Zeitaufwand: 90 Minuten)

Pro Farbton benötigst du einen Behälter (z. B. ein leeres Marmeladenglas), eine Tasse Wasser, einen Trinkhalm und je einen Teelöffel Acrylfarbe und Spülmittel. Zusätzlich brauchst du festes weißes Papier oder Fotokarton, Zeitungspapier, einen Bleistift, eine Schere, eine dicke Nadel, Nylonfaden (oder Nähgarn) und Bastelkleber.

Druckvorlage

Bastelanleitung

Bastelanleitung


Vorbereitung

Decke die Arbeitsfläche mit Zeitungspapier ab und lege dein Papier bereit. Fülle Wasser und je einen Teelöffel Spülmittel und Farbe in jedes Glas und verrühre alles gut.

Bastelanleitung

Bastelanleitung


Malen

Jetzt blase mit dem Trinkhalm Luft in das Farbgemisch, sodass es über den Rand des Behälters hinaus schäumt. Entferne den Trinkhalm, lege dein Papier kurz auf die bunten Blasen und nimm es gleich wieder herunter. Umdrehen und trocknen lassen. Sobald die Farbe getrocknet ist, kannst du die nächste Farbe auf das Papier bringen.

Bastelanleitung

Bastelanleitung

Bastelanleitung


Schneiden

Solange dein Papier trocknet, kannst du schon einmal die Eier-Vorlage ausschneiden. Wenn sich dein Blatt durch die Farbe gewellt hat, kannst du es kurz bei hoher Temperatur glattbügeln. Zeichne mithilfe der Vorlage lauter Eier auf die Rückseite und schneide sie aus.

Bastelanleitung

Bastelanleitung


Kleben & Fertigstellen

Klebe je zwei Eier mit der weißen Seite zusammen, stich mit der Nadel oben ein Loch hinein und ziehe ein etwa 14 cm langes Stück Nylonschnur hindurch, verknote die Enden und fertig ist dein selbstgemachter Osterschmuck.

Bastelanleitung

Bastelanleitung

Bastelanleitung


Viel Spaß beim Basteln!