Kontakt
Kalender Kontakt Jameda Videogalerie Facebook
Dr. Rosarius

Kinderzahnheilkunde

Wir sind zwar keine spezialisierte Kinderzahnarztpraxis, aber dennoch eine Praxis für die ganze Familie – Kinder sind deshalb herzlich willkommen!

Durch frühzeitige Prophylaxe von klein auf kann das Risiko von Schädigungen an Milchzähnen und den späteren bleibenden Zähnen deutlich reduziert werden. Positive Erfahrungen beim Zahnarzt sind in der Kindheit ebenfalls wichtig: Zahnarztangst kann so von vornherein vermieden werden und die regelmäßigen Termine werden schnell zur Routine – eine hilfreiche Voraussetzung für die spätere Zahngesundheit.

Kinderzahnheilkunde - Zahnarzt / Zahnärztin in Dueren

Besonderheiten für Kinder:

  • Ist eine Spritze zur örtlichen Betäubung notwendig, benutzen wir vorher ein Anästhesie-Gel. Von dem Einstich ist so beinahe nichts zu spüren.
  • Vor dem Versiegeln der Kauflächen der Molaren (bleibende große Backenzähne) setzen wir die Laserfluoreszenzdiagnostik ein, mit der wir Karies bereits im Frühstadium erkennen können. So stellen wir sicher, dass nicht versteckte Defekte vorliegen, die dann durch das Versiegelungsmaterial verdeckt werden.

In der Altersgruppe bis sechs Jahre stehen vor allem Frühuntersuchungen im Mittelpunkt. Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 18 Jahren erhalten bei uns ein individuelles Prophylaxeprogramm (IP-Leistungen der Krankenkassen):

  • Kindgerechte Zahnputzschulungen und altersgerechte Erklärungen zu Mundhygiene und Vorsorge.
  • Die Stärkung des Zahnschmelzes durch Fluoridierung.
  • Fissurenversiegelungen zum Kariesschutz der Backenzähne.

Mehr über Kinderzähne erfahren Sie im Patientenratgeber.