Kontakt
Kalender Kontakt Jameda Videogalerie Facebook
Dr. Rosarius
Dr. Rosarius
Dr. Rosarius
Dr. Rosarius

Dr. Nicola Rosarius

Zahnarzt Düren

Herzlich willkommen
in der Zahnarztpraxis Dr. Nicola Rosarius
Ihre Zahnärztin in Düren!

Fachkompetenz, Freundlichkeit und ein ausgeprägter Servicegedanke – wir bieten moderne Zahnmedizin für die ganze Familie. Auf unserer Website erfahren Sie mehr über unsere Leistungen, unsere Praxis und das, was uns wichtig ist.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Dr. Nicola Rosarius
& das Praxisteam

Ob für Patienten aus Düren, Lendersdorf oder Umgebung – als Zahnarztpraxis für die ganze Familie sind wir gern für Sie da! In angenehmer Atmosphäre betreuen wir Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren – mit modernen Behandlungsmethoden, hohem Fachwissen auf aktuellem Stand und individuellen Konzepten. Seien Sie versichert: In unserer Zahnarztpraxis in Düren-Lendersdorf sind Sie in guten Händen.

Wir bieten Ihnen ein breites Behandlungsspektrum – von der Vorsorge (Prophylaxe) über zahnerhaltende Maßnahmen wie Wurzelkanal- und Parodontitisbehandlung bin hin zu ästhetischem Zahnersatz. Auch Besonderheiten wie Knirscherschienen oder zahnkosmetische Maßnahmen wie Zahnaufhellungen (Bleaching) oder Verblendschalen (Veneers) für die Frontzähne zählen zu unseren Leistungen.

So erreichen Sie Ihre Zahnärztin in Düren »

Trotz aller Fortschritte in puncto Zahnersatz: Natürliche Zähne sind in aller Regel die beste Lösung. Dieser Prämisse folgend stellen zahnerhaltende Maßnahmen in unserer Zahnarztpraxis in Düren-Lendersdorf einen wichtigen Teil unseres Leistungsspektrums dar. Insbesondere die Wurzelbehandlung (eigentlich Wurzelkanalbehandlung oder endodontische Behandlung) steht hierbei im Fokus: Sie bietet die Möglichkeit, auch Zähne, deren „Nerv“ bereits erkrankt ist, vor der Entfernung zu bewahren. Die Wurzelbehandlung ist also die letzte Möglichkeit zum Zahnerhalt!

Ihre Zahnärztin in Düren, Dr. Nicola Rosarius, ist für Wurzelkanalbehandlungen speziell fortgebildet. Als Absolventin des „Curriculum Endodontie“ verfügt sie über besonderes Fachwissen.

Erfahren Sie mehr über die Wurzelbehandlung in Düren »

Die grundsätzliche Philosophie unserer Zahnarztpraxis in Düren-Lendersdorf: Wir möchten Ihre Mundgesundheit dauerhaft bewahren, statt Erkrankungen wie Karies und Parodontitis immer wieder behandeln zu müssen. Unser präventives Konzept gilt für alle Patientengruppen. Wir erstellen für jeden ein individuelles Prophylaxeprogramm – ob Kinder, Erwachsene, Senioren, Schwangere, Parodontitis- oder Implantatpatienten.

Im Mittelpunkt der zahnärztlichen Prophylaxe steht die professionelle Zahnreinigung (PZR). Hierbei entfernen wir bakterielle Beläge, also die Verursacher von Karies und Parodontitis, auch an Stellen, die Sie selbst nicht erreichen können. Der Zahnfleischrand und insbesondere die Zahnzwischenräume gelten als kritisch – dementsprechend entstehen hier die meisten Erkrankungen.

Erfahren Sie mehr über die professionelle Zahnreinigung in Düren »

Wenn Zähne fehlen oder stark beschädigt sind, ist die Hauptaufgabe von Zahnersatz, wichtige Funktionen wie Kauen und Sprechen möglichst optimal wiederherzustellen. Die Ästhetik spielt ebenfalls eine Rolle, schließlich sollte die Krone, Brücke oder Prothese unauffällig sein und natürlich wirken – letztendlich sollen Sie sich mit Ihren „neuen Zähnen“ wohlfühlen.

Es gibt jedoch zahlreiche weitere Faktoren, die die Qualität von Zahnersatz ausmachen: von der Langlebigkeit und Verträglichkeit der Werkstoffe bis zur präzisen Verarbeitung für einen passgenauen, harmonischen „Biss“. Da wir Ihnen ausschließlich hochqualitativen Zahnersatz „made in Germany“ bieten möchten, arbeiten wir mit Meisterlaboren aus Düren und der Region zusammen.

Erfahren Sie mehr über Kronen, Brücken und Prothesen in Düren »

Die Parodontose (korrekterweise „Parodontitis“) ist eine chronische Erkrankung des Zahnhalteapparates. Ausgelöst durch bakterielle Beläge am Zahnfleischrand entzündet sich das Zahnfleisch zunächst. In der Folge entstehen sogenannte Zahnfleischtaschen, in denen sich wiederum bakterielle Beläge ansammeln. Diese können mit der Zahnbürste nicht entfernt werden. Die Entzündung schreitet so weiter voran und greift auf den gesamten Zahnhalteapparat (Knochen, Fasern usw.) über. Der Kieferknochen bildet sich zurück, Zähne lockern sich und es kommt letztendlich zum Zahnverlust.

Was können wir bei einer Parodontitis tun? In erster Linie geht es darum, die bakteriellen Beläge auch unterhalb des Zahnfleischrandes zu entfernen und die Entzündung so zu stoppen.

Erfahren Sie mehr über die Parodontitisbehandlung in Düren »